Teilnahme am Wettbewerb – Aktiv für Demokratie und Toleranz

Der Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ wird jedes Jahr vom Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt ausgeschrieben.

Damit unterstützt das von der Bundesregierung gegründete BfDT zivilgesellschaftliche Aktivitäten im Bereich der praktischen Demokratie- und Toleranzförderung.

Mit dem Projekt: „Ein Teil der Gesellschaft“ hat sich das IIB für den Wettbewerb eingetragen.

Mit unserem Projekt wollen wir das gesellschaftliche Bewusstsein fördern, wodurch die Jugendlichen lernen die Gesellschaft aktiv mitzugestalten.

Durch Präventionsarbeit und aktive Lern- und Aufklärungsprozesse, vermeidet man extremistische Denkweisen und parallel gesellschaftliche Entwicklungen.

Das Angebot öffnet den Weg für eine bessere Zukunft um gemeinschaftlich Miteinander und füreinander zu leben.

Das Ergebnis der Auswertung wird bis Anfang Dezember bekannt gegeben

 

flyer

seite-1

seite-2

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.